Wir über uns

Sven-Joachim Haack

Pfr. Ich lebe verheiratet mit unseren zwei Kindern in Friedrichsdorf. Nach 15 Jahren im Gemeindepfarramt bin ich seit 2003 als Klinikseelsorger in der Psychiatrie, Psychosomatik und Suchtrehabilitation tätig. Wesentliche Impulse verdanke ich meditativen Praktiken, insbesondere der Kontemplation, der Achtsamkeitsübung Vipassana und dem Herzensgebet. Seit Mitte der Neunziger Jahre bin ich Kontemplationsschüler von P.Willigis Jäger, OSB, seit 1999 Lehrer der Würzburger Schule der Kontemplation (WSdK).
1996-2000 Weiterbildung Sakraler Tanz, Gebetsgebärden, spirituelle Körperarbeit bei Beatrice Grimm, Klangmassageausbildung bei Elisabeth Dierlich 2004.
Langjährige Erfahrungen habe ich in Integrativer Gestalt- und Initiatischer Therapie gemacht. Redaktionsleiter der Zeitschrift „Kontemplation und Mystik“.
Meine Interessensschwerpunkte sind das Verhältnis von Spiritualität und Heilung, die kontemplative Tradition der jüdisch-christlichen Suchbewegung, die Begleitung in den Raum mystischer, transpersonaler Erfahrung, das Verständnis und die Begleitung spiritueller Krisen, sowie die heilende Kraft christlicher Tradition und spiritueller Praxis, insbesondere die Frage nach heilenden Feldern im kirchlichen Kontext.

Mitwirkende

Thomas Böhmer

geboren 1951, verheiratet, vier Kinder, Gestalttherapeut in eigener Praxis. Lauftherapeut. Seit einigen Jahren auf dem inneren Weg in der Tradition des Herzensgebetes. Entwicklung des meditativ-kontemplativen Laufens.

 

Helgard Kündiger

Krankenschwester, Ausbildung in Telefonseelsorge, ev. Pfarrerin, lebt und arbeitet als Klinikseelsorgerin und Hospizdienstbeauftragte in Bad Homburg. Seit dreizehn Jahren im Aufbau der Hospizdienstarbeit tätig, Vorsitzende des Bad Homburger Hospiz-Dienstes e.V.

 

Walter Thorwarth

Zenschüler von Willigis Jäger

 

Christina Wingert-Weber

Dipl. Lehrerin in der Überungsweise

Rhythmus.Atem.Bewegung.  nach Hanna Lore Scharing

Kontemplationslehrerin der „Wolke des Nichtwissens“-
Kontemplationslinie Willigis Jäger

Notfallseelsorgerin, Erzieherin, langjährige Tätigkeit und Begleitung im pädagogischen Bereich